Vergleich zwischen:
- 48.5" Sharp LC-49CFG6001K
- 49.5" Philips 50PFT4203/12

Marke, Serie, Modell

Information über die Marke, die Serie, das Modell und die Aliasnamen.

Sharp LC-49CFG6001KPhilips 50PFT4203/12
SerieG60004200
Sharp LC-49CFG6001KPhilips 50PFT4203/12
Aliasname des ModellsLC-49CFG6001E-
Modelljahr20162018

Display/Bildschirm

Eigenschaften des Displays - Panel, Hintergrundbeleuchtung, Auflösung, Bildwiederholfrequenz u.a.

Größe/Klasse48.5 in49.5 in
Bildschirmdiagonale1231 mm
123.1 cm
48.4646 in
4.0387 ft
1257 mm
125.7 cm
49.4882 in
4.124 ft
Breite1073.78 mm
107.378 cm
42.2748 in
3.5229 ft
1095.84 mm
109.584 cm
43.1433 in
3.5953 ft
Höhe604 mm
60.4 cm
23.7795 in
1.9816 ft
616.41 mm
61.641 cm
24.2681 in
2.0223 ft
Panel Technologie-VA
Panel Farbtiefe8 Bit8 Bit
FRC-Nein
Farben16777216 Farben
24 Bit
16777216 Farben
24 Bit
Seitenverhältnis1.778:1
16:9
1.778:1
16:9
Auflösung1920 x 1080 Pixel
Full HD / 1080p
1920 x 1080 Pixel
Full HD / 1080p
Pixelabstand0.559 mm
0.0559 cm
0.022 in
0.0018 ft
0.571 mm
0.0571 cm
0.0225 in
0.0019 ft
Pixeldichte45 ppi
17 ppcm
44 ppi
17 ppcm
Bildschirmfläche89.19 %91.42 %
HintergrundbeleuchtungDirect LEDDirect LED
Helligkeit300 cd/m²250 cd/m²
Dynamischer Kontrast1000000 : 1-
Horizontaler Betrachtungswinkel178 °178 °
Vertikaler Betrachtungswinkel178 °178 °
Beschichtung-Glänzende

3D

Die 3D-Displays verwenden verschiedene Technologien zum Erreichen eines 3D-Effekts. Eine jede dieser Technologien hat ihre Vor- und Nachteile.

3DNeinNein

Bildwiederholfrequenzen

Information über die horizontalen und vertikalen Bildwiederholfrequenzen.

Bildwiederholfrequenz vertikal (digital)50 Hz / 60 Hz50 Hz / 60 Hz

Bild skalieren/Interpolation

Viele Smart-TV verfügen über eine Technologie zum Einfügen von Zwischenrasterbildern zwecks Erzeugung eines gleichmäßigeren Bildes, besonders bei dynamischen Szenen.

TechnologieActive MotionPicture Performance Index
Interpolationswert200200
Interpolation MaßeinheitAMPPI

Stromversorgung und Stromverbrauch

Information über die Stromversorgung, den Stromverbrauch, die Energieklasse.

220V220 V - 240 V220 V - 240 V
Wechselstromfrequenz50 Hz - 60 Hz50 Hz - 60 Hz
Stromverbrauch (ausgeschaltet)0.5 W0.3 W
Stromverbrauch (Standby)0.5 W0.3 W
Stromverbrauch (eco-Modus)67 W-
Stromverbrauch (durchschnittlicher)95 W51 W
Stromverbrauch (maximaler)110 W-
EnergieeffizienzklasseA+A+

Abmessungen, Gewicht und Farben

Information über die Abmessungen und das Gewicht des konkreten Modells mit und ohne Ständer sowie die Farben, in welchen dies auf dem Markt angeboten wird.

Breite1113.1 mm
111.31 cm
43.8228 in
3.6519 ft
1127.5 mm
112.75 cm
44.3898 in
3.6991 ft
Höhe653.3 mm
65.33 cm
25.7205 in
2.1434 ft
655.3 mm
65.53 cm
25.7992 in
2.1499 ft
Tiefe93 mm
9.3 cm
3.6614 in
0.3051 ft
85.9 mm
8.59 cm
3.3819 in
0.2818 ft
Gewicht-11.2 kg
24.69 lbs
Breite mit Standfuß1113.1 mm
111.31 cm
43.8228 in
3.6519 ft
1127.5 mm
112.75 cm
44.3898 in
3.6991 ft
Höhe mit Standfuß701.8 mm
70.18 cm
27.6299 in
2.3025 ft
679 mm
67.9 cm
26.7323 in
2.2277 ft
Tiefe mit Standfuß229.8 mm
22.98 cm
9.0472 in
0.7539 ft
241.4 mm
24.14 cm
9.5039 in
0.792 ft
Gewicht mit Standfuß11.4 kg
25.13 lbs
11.4 kg
25.13 lbs
FarbenSchwarzSchwarz

Ergonomie

Information über die ergonomischen Funktionen - Höhenverstellung, Pivot-Funktion, Schwenk-Function, Neigbarkeit.

VESA-MontageJaJa
Vesa-Schnittstelle200 x 200 mm200 x 200 mm
Abnehmbarer StandfußJaJa
HöhenverstellungNeinNein
Pivot-Funktion Querformat/HochformatNeinNein
Schwenk-Function links/rechtsNeinNein
Neigbarkeit vorne/hintenNeinNein
-Stand width - 938 mm

TV-Tuner

Der TV-Tuner ist ein Gerät, das den Empfang und die Wiedergabe eines Fernsehsignals bestimmter Type ermöglicht. Es existieren Tuner für digitales, analoges, Kabel- und Satelitenfersehen.

TV-TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM)
DVB-T
DVB-T2
DVB-C
Analog (NTSC/PAL/SECAM)
DVB-T
DVB-T2
DVB-C
DVB-T2 HD

SoC (Ein-Chip-System)

Information über den Zentralprozessor, den Grafikprozessor und den Speicher, womit das Modell ausgerüstet ist.

SoC (Ein-Chip-System)-NovaTek NT72461
Prozessor-Kerne-1

Betriebssystem, Anwendungen und Softwarefunktionen

Angaben zu dem Betriebssystem, zu den Anwendungen und zu den verschiedenen Softwarefunktionen, falls vorhanden.

BetriebssystemAquos Net+-

Audio

Information über das Audiosystem - Anzahl der eingebauten Lautsprecher und ihre Leistungsfähigkeit, anwendbare Audiotechnologien.

Lautsprecher2 x 10 W2 x 8 W
Dolby Digital
Dolby Digital Plus
DTS 2.0
DTS TruSurround HD
Harman / Kardon
Clear Sound
Incredible Surround

Kamera

Viele zeitgenössische Desktop-Monitore und Smartfernseher verfügen über eingebaute Kameras.

KameraNeinNein

Netz

Anwendbare Netztechnologien und Standards für Datenaustausch mit anderen Geräten.

NetzLAN
Wi-Fi
802.11a
802.11b
802.11g
802.11n
Wi-Fi Direct
DLNA
-

Konnektivität

Vorhandene Ports, Slots und Schnittstellen.

Konnektivität2 x USB 2.0
1 x Ethernet RJ45
3 x HDMI 1.4 (ARC; CEC)
1 x SCART
1 x AV Composite In 3.5 mm jack
1 x Video Component In 3.5 mm jack
1 x Optical Audio Out
1 x 3.5 mm Audio Out
1 x Antenna (RF) (female)
1 x CI+ 1.3
1 x SD Memory Card Slot
1 x USB 2.0
2 x HDMI 1.4 (ARC; CEC)
1 x Optical Audio Out
1 x 3.5 mm Audio In
1 x 3.5 mm Audio Out
1 x Antenna (RF) (female)
1 x CI+ 1.3
High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP)High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP)

Charakteristiken

Andere funktionelle Charakteristiken des Modells.

CharakteristikenACE PRO Engine
PVR
Micro Dimming
Pixel Plus HD

Grafikformate

Die Smartfernseher ermöglichen das Durchsehen üverschiedener grafischer Dateiformate.

GrafikformateJPEG
GIF
PNG
BMP
JPEG
GIF
PNG
BMP
MPO
BMS
JPS
PNS

Audioformate

Die Smartfernseher ermöglichen die Wiedergabe verschiedener Audiodateiformate.

AudioformateAAC
AC3
M4A
MP3
OGG
WMA
AAC
AC3
AMR
eAAC+
M4A
MIDI
MP3
WMA
WAV

Videoformate

Die Smartfernseher ermöglichen die Wiedergabe verschiedener Videodateiformate.

VideoformateAVI
ASF
Flash Video
H.263
H.264
H.265
MKV
M2TS
MP4
MPEG-4
TS
VC-1
VP9
VOB
WMV
Xvid
RM
SWF
3GPP
AVI
ASF
H.263
H.264
H.265
MKV
QuickTime
MP4
MPEG-4
TS
VC-1
WMV
WMV9

Zertifikate, Standards und Lizenzen

Von den zuständigen Behörden bestätigte Standards und Zertifikate.

Zertifikate, Standards und LizenzenCB (Safety)
CE (EMC)
ErP
-

Betriebsbedingungen und Lagerbedingungen

Es bestehen bestimmte Forderungen an die Umgebung, in welcher das Display benutzt und gelagert wird, um richtig funktionieren zu können.

Betriebstemperatur0 °C - 35 °C
32 °F - 95 °F
5 °C - 35 °C
41 °F - 95 °F
 Sharp LC-49CFG6001KPhilips 50PFT4203/12